Wo wir arbeiten

In rund 30 Ländern der Welt ist das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) für die Verletzlichsten im Einsatz. Als Teil der Rotkreuzbewegung leisten wir Nothilfe, beugen Katastrophen vor und stärken die Gesundheit der Menschen.

Weltweit im Einsatz

In unseren Einsatzländern bauen wir Gesundheitsdienste auf und bekämpfen Epidemien. Wir helfen Menschen, die an den Folgen von Naturkatastrophen, Klimawandel, Krankheiten oder Konflikten leiden.

Verletzliche Menschen stärken

Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung erreichen wir die Verletzlichsten. Wir stärken sie, damit sie schwierige Situationen besser überstehen, zum Beispiel eine Katastrophe.

Lokale Helferinnen und Helfer kennen die Bedürfnisse der Menschen am besten. Aus diesem Grund fördert das SRK die Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften in seinen Einsatzländern. Es unterstützt sie zum Beispiel beim Aufbau eines Freiwilligen-Netzwerkes. Es hilft ihnen beim Fundraising oder bei der Organisations-Entwicklung. So können sie auf die Not der Verletzlichen noch besser reagieren.

cross-heart-pattern

Helfen Sie dort, wo es am nötigsten ist

Ihre Spende ermöglicht Überlebenshilfe nach Katastrophen und die Unterstützung weiterer Projekte zugunsten von Menschen in Not.

Ich möchte einmalig arrow-down spenden.
Jetzt spenden