Rotkreuz-Freiwillige helfen den Geflüchteten.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Das SRK leistet Nothilfe für die betroffene Bevölkerung nach Katastrophen. In rund 30 Ländern trägt es zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei und unterstützt die Katastrophenvorsorge. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser aktuelles Engagement für Menschen in Not.

cross-heart-pattern

Helfen Sie dort, wo es am nötigsten ist

Ihre Spende ermöglicht Überlebenshilfe nach Katastrophen und die Unterstützung weiterer Projekte zugunsten von Menschen in Not.

Ich möchte einmalig arrow-down spenden.
Jetzt spenden

Spenden Sie für ein aktuelles Hilfsprojekt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte für hilfsbedürftige Menschen in der Schweiz und im Ausland.

GUT ZU WISSEN

Das Zewo-Gütesiegel

Das SRK ist mit dem Gütesiegel der Zewo zertifiziert. Das Gütesiegel der Zewo verpflichtet das SRK, mit den Spenden vertrauenswürdig umzugehen.

Häufige Fragen zum Spenden

Das SRK ist ein professionelles Hilfswerk mit einer langen Tradition. Seit 1967 ist das SRK von der Zewo zertifiziert. Das SRK ist die nationale Rotkreuz-Gesellschaft der Schweiz. Es ist damit Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Dies ist das grösste humanitäre Netzwerk der Welt. Durch diese Verbindung leistet das SRK effizient und wirksam Hilfe für Menschen in Not. Es engagiert sich in der Schweiz und im Ausland in den Bereichen Gesundheit, Integration und Rettung. Spenderinnen und Spender in der Schweiz vertrauen dem Engagement des SRK seit seiner Gründung vor über 150 Jahren.

Ja, das SRK hat das Gütesiegel der Zewo seit 1967. Die Zewo ist unabhängig. Mit der Zertifizierung bestätigt sie, dass das SRK seine Spenden zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich einsetzt. Dazu hat die Zewo 21 Standards erarbeitet. Diese muss das SRK alle erfüllen, um zertifiziert zu bleiben. Das Gütesiegel der Zewo verpflichtet das SRK zu einem vertrauenswürdigen Umgang mit Spenden. Das SRK muss seine Spenderinnen und Spender zudem klar und transparent informieren.

Die Geschäftsstelle SRK ist selbst operativ tätig. Sie beschafft dazu eigene Mittel. Diese finanzieren die Entwicklungszusammenarbeit, die Katastrophenhilfe, die Koordinationsaufgaben im Bereich Gesundheit und Integration, die Administration und einige weitere Dienstleistungen.

Zu je einem Drittel ist die Geschäftsstelle SRK wie folgt finanziert:
• private Spenden und Spenden aus der Wirtschaft
• öffentliche Leistungsaufträge und eigene Erträge
• Beiträge von anderen Organisationen (z.B. Glückskette)

Von einem Spendenfranken setzt das SRK rund 84 Rappen für seine Hilfsprojekte ein. Dieser Anteil liegt innerhalb der Normen der Zewo und wird von dieser jährlich kontrolliert. Jede Hilfsorganisation hat Aufwand für die Administration und die Mittelbeschaffung. Für eine professionelle Arbeitsweise ist dieser Aufwand unerlässlich. Das SRK setzt die Spendengelder so effizient wie möglich ein.

Sie können dem SRK auf verschiedene Arten spenden:

  • Online: Sie können direkt hier spenden. Es stehen Ihnen alle gängigen Zahlungsmittel zur Verfügung. Jetzt online spenden.

  • Einzahlung über Ihr Online-Banking. Die Angaben dazu:
    IBAN: CH97 0900 0000 3000 9700 0
    Postkonto: 30-9700-0
    Schweizerisches Rotes Kreuz
    Rainmattstrasse 10
    3001 Bern

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die Unterlagen für ein Lastschriftverfahren. Oder richten Sie online Ihre Dauerspende ein. Sie bestimmen, wie viel und wie häufig Sie spenden möchten. Es stehen Ihnen alle gängigen Zahlungsmittel zur Verfügung.

Regelmässige Spenden sind besonders wirksam. Sie bieten Vorteile für Sie und für uns:

  • Sie erleichtern dem SRK die langfristige Planung. Dadurch stärken Sie unser Engagement für Menschen in Not.

  • Ihre Dauerspende ist jederzeit kündbar. Innerhalb von 30 Tagen wird Ihnen auf Wunsch jede Abbuchung zurückerstattet.

  • Zeitsparend für Sie und für uns: Der administrative Aufwand ist geringer. Ein noch höherer Anteil Ihrer Spende kommt den Begünstigten zugute.

Jetzt eine regelmässige Spende einrichten.
Möchten Sie regelmässig für einen bestimmten Zweck spenden? Übernehmen Sie eine SRK-Patenschaft.

Ja, das SRK ist eine anerkannte, gemeinnützige Organisation. Sie erhalten Mitte Januar per Post eine Spendenbestätigung, die alle Ihre Spenden an die Geschäftsstelle SRK zusammenfasst. Welchen maximalen Spendenbetrag Sie in Ihrer Steuererklärung abziehen können, hängt von kantonalen Bestimmungen ab.

Wir sind auf neue Spenderinnen und Spender angewiesen, die unser Engagement unterstützen. Deshalb mieten wir für einmalige Versände von spezialisierten Firmen Adressen. Das sind Adressen von Personen, die bisher noch keine Spendenaufrufe von uns erhalten. Wenn Sie dem SRK spenden, gehören Sie zum SRK-Gönnerstamm und erhalten unsere Informationen und Spendenaufrufe regelmässig. Ihre Adresse wird nie an Dritte weitergegeben.

Hilfswerke, die von der Zewo zertifiziert sind, dürfen einen unadressierten Spendenaufruf durch die Schweizerische Post in alle Briefkästen verteilen lassen. Auch in Briefkästen mit einem «Stopp-Werbung»-Aufkleber. Das SRK ist seit 1967 von der Zewo zertifiziert. Um uns weiterhin für Menschen in Not einzusetzen, sind wir auf die Unterstützung möglichst vieler Menschen angewiesen. Deshalb richtet sich unser unadressierter Spendenaufruf gelegentlich an fast alle Haushalte in der Schweiz.

Warenspenden für die Schweiz: Bringen Sie saubere und gut erhaltene Kleider, Schuhe und Textilien in die Sammelstellen von Texaid oder in die SRK-Secondhandläden.
Während der Aktion «2× Weihnachten» von Ende Dezember bis Mitte Januar sammeln wir haltbare Lebensmittel und Körperhygieneprodukte.

Einzelne Warenspenden für das Ausland können wir nicht entgegennehmen.
Wir beschaffen Hilfsgüter so nah wie möglich vom Katastrophengebiet. Das geht schneller und ist günstiger. Die Verteilung ist einfacher und die lokale Wirtschaft eines Landes wird berücksichtigt. Standardisierte Güter erleichtern die Fracht- und Zollformalitäten. Unser Katastrophenhilfe-Team kann nach Absprache vor Ort am besten einschätzen, was dringend gebraucht wird.
Grössere Materialspenden wie Spitalmobiliar oder medizinisches Verbrauchsmaterial können zum Teil in langfristigen Programmen eingesetzt werden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Abklärungen.

Wir tun alles dafür, Ihre Daten zu schützen, und geben diese nicht an Dritte weiter. Das SRK unterliegt den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Es setzt sich zudem als führendes Schweizer Hilfswerk für einen transparenten und vertrauenswürdigen Umgang mit Daten der Spendenden ein. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des SRK.

Herzlichen Dank, dass Sie uns eine Adressänderung melden. Schnell und jederzeit können Sie dies mit dem Kontaktformular. Oder rufen Sie uns an.

Kontaktieren Sie uns

Simon Bienz und sein Team vom Gönnerservice sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.