Rotkreuzdienst

RKD: Im Einsatz für Menschen

Der Rotkreuzdienst (RKD) ist eine Organisation des Schweizerischen Roten Kreuzes. Rund 250 Frauen mit einer qualifizierten medizinischen Berufsausbildung leisten im RKD freiwillig Dienst in Uniform – zur Unterstützung des Sanitätsdienstes der Schweizer Armee.

Sie tragen dabei eine lange Rotkreuz-Tradition mit: Seit über hundert Jahren engagieren sich Frauen wirkungsvoll in vielfältigen Einsätzen zugunsten von verwundeten und kranken Soldaten, Flüchtlingen, Kindern und allen weiteren Menschen in Not. 

Auf rkd.ch finden Angehörige des RKD, Arbeitgeber und alle anderen Interessierten immer aktuelle Informationen aus und über den Rotkreuzdienst. 

Verschiedene Video-Beiträge machen den Nutzen deutlich: Vom Infotag bis zum Praxiseinsatz zeigen sie die zahlreichen Stationen auf, welche die Frauen – je nach RKD-Laufbahn – durchlaufen.

Herausforderungen in ausserordentlichen Lagen

Kompetenzen