SSB

Schweizerischer Samariterbund

In der Schweiz engagieren sich rund 30 000 Samariterinnen und Samariter in rund 1'000 lokalen Samaritervereinen. Ihre Kantonalverbände bilden den Verein Schweizerischer Samariterbund SSB, welcher in Olten eine Geschäftsstelle betreibt.

Der SSB wurde 1888 gegründet und ist seit 1984 Mitglied des SRK. Er trägt dazu bei, dass jedem Verunfallten oder plötzlich Erkrankten zweckmässige erste Hilfe geleistet wird und dass jedem körperlich und seelisch notleidenden Menschen Hilfe zuteil wird.

Dienstleistungen

  • Rettungs-, Sanitäts- und Gesundheitswesen
  • Aus- und Weiterbildung von Laien, Krankenpflege, Jugendarbeit, Blutspendeaktionen, soziale Betreuungsdienste

Zweckbestimmung

  • Erste-Hilfe-Leistungen an Verunfallte und Kranke in Anwendung der Rotkreuz-Grundsätze
  • Bevölkerungskurse: Nothilfe, Samariter, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Krankenpflege zu Hause, Laienschulung in erster Hilfe für Samariter und Dritte
  • Sanitätsdienste und Einsätze: Spontane Hilfe und Betreuung für Menschen, die durch Krankheiten oder Unfall in akute Not geraten, Sanitätsdienste bei Veranstaltungen, Unterstützung der professionellen Rettungskräfte in ausserordentlichen Lagen, Blutspendeaktionen
  • Jugendarbeit: Führen von Help-Jugendsamaritergruppen, Erste-Hilfe-Lektionen in Schulen, Ferienpass-Angebote
  • Fachkurse: Aus- und Weiterbildung für Betriebssanitäter/innen und Transporthelfer/innen, Erste-Hilfe-Kurse für Firmen
Wer sind die Samariter?

©  Schweizerischer Samariterbund SSB

Das Rote Kreuz in Ihrer Nähe

Alle Angebote in Ihrer Region