Suchdienst SRK

Suche nach vermissten Personen

Der Suchdienst SRK steht allen in der Schweiz wohnhaften Personen offen, die ein Familienmitglied oder eine ihnen nahe stehende Person vermissen.

Die Trennung von Familienmitgliedern kann durch Krieg, Katastrophen oder Migration verursacht werden. Manchmal sind es aber auch ein Streit, eine Adoption oder sonstige Gründe, die Familien trennen. Der Suchdienst SRK bietet Ihnen persönliche Beratung an und informiert Sie regelmässig über den Stand der Nachforschungen.

 Unsere Dienstleistungen

  • Suche nach vermissten Personen
  • Übermittlung von Rotkreuz-Nachrichten
  • Beschaffung von Haftbestätigungen des Internationalen Komitee des Roten Kreuzes (IKRK)
  • Recherchen über das Schicksal von Vermissten und über Gräber
  • Unterstützung und Begleitung bei der Suche nach persönlichen Dokumenten und bei Akteneinsicht
  • Begleitung von Familienzusammenführungen nach Bewilligung seitens der zuständigen Behörden

Engagement und Verbindlichkeit

  • Ihre persönlichen Daten und die Daten der gesuchten Person werden streng vertraulich behandelt.
  • In Absprache mit Ihnen wird ein gemeinsames Vorgehen erarbeitet.
  • Bei der Suche nach Vermissten arbeitet der Suchdienst SRK weltweit mit dem IKRK und den 187 Suchdiensten anderer Rotkreuz-/Rothalbmond-Gesellschaften zusammen.
  • Die gesuchte Person wird vor der direkten Kontaktaufnahme angefragt, ob sie die Zusammenführung wünscht oder nicht.
  • Die Leistungen des Suchdienstes sind kostenlos, Spenden sind jedoch sehr willkommen.

    Allgemeine Infos

    Trace the Face
    Online-Suche mit Fotos

    Link zum internat. Suchdienstnetzwerk