Suchdienst SRK

Suche nach vermissten Personen

Der Suchdienst SRK steht allen in der Schweiz wohnhaften Personen offen, die ein Familienmitglied oder eine ihnen nahe stehende Person vermissen.

CORONAVIRUS
Das Coronavirus führt auch zum Abbruch von Familienkontakten. Grenzen sind geschlossen und Menschen befinden sich in Quarantäne oder im Spital. Weiterhin sterben Menschen an den Folgen des Virus. Wer informiert ihre Angehörigen? Wir setzen uns dafür ein, dass Familien über das Befinden ihrer Liebsten informiert sind – auch über Landesgrenzen hinaus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Suchdienst SRK stehen betroffenen Familien in Telefongesprächen und Online-Beratungen zur Seite.

Die Trennung von Familienmitgliedern kann durch Krieg, Katastrophen oder Migration verursacht werden. Manchmal sind es aber auch ein Streit, eine Adoption oder sonstige Gründe, die Familien trennen. Der Suchdienst SRK bietet Ihnen persönliche Beratung an und informiert Sie regelmässig über den Stand der Nachforschungen.

    Trace the Face
    Online-Suche mit Fotos

    Link zum internat. Suchdienstnetzwerk