Freiwillig engagiert

Machen Sie mit: Engagieren Sie sich freiwillig beim Roten Kreuz!


Freiwilligkeit ist gelebte Menschlichkeit. Schenken Sie Ihre Zeit, Ihr Wissen, Ihre Kompetenzen und Ihre Erfahrungen anderen Menschen. Dank Freiwilligenarbeit können Sie neue Kontakte knüpfen, einen Einblick in andere Lebenswelten gewinnen, Kompetenzen und Horizonte erweitern und nicht zuletzt Befriedigung erfahren. Denn Gutes tun macht Spass.

Wie kann ich mich beim Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) engagieren?

Das SRK bietet freiwillige Einsätze in den folgenden Bereichen an:

Bei Fragen, Unklarheiten oder dem Wunsch nach unverbindlicher Beratung wenden Sie sich am besten direkt an die entsprechende Rotkreuz-Organisation.

Bietet das SRK Freiwilligen-Einsätze (Praktika, Sozialeinsätze usw.) im Ausland an?

Nein, das SRK bietet keinerlei Freiwilligeneinsätze im Ausland an. Für die Einsätze im Ausland werden ausschliesslich spezialisierte Fachkräfte entsandt, weshalb es keine Möglichkeit gibt sich freiwillig im Ausland zu engagieren. Stellen für Fachkräfte werden auf unserer Seite Jobs beim SRK veröffentlicht, dabei handelt es sich nicht um Freiwilligenarbeit.

Wertvolle Informationen und Beratung für Berufe in der internationalen Zusammenarbeit bietet cinfo an. Des Weiteren gibt es diverse Organisationen, die Praktika und Sozialeinsätze im Ausland vermitteln können wie beispielsweise Intermundo.

Wie viel Zeit braucht freiwilliges Engagement?

Sie wählen, wie viel Zeit Sie investieren möchten.

Sie können sich einige Stunden pro Woche oder auch einige Stunden im Jahr engagieren, je nach Art des Einsatzes. Auch wenn man nicht viel Zeit zur Verfügung hat, kann dies für die Begünstigten der Freiwilligenarbeit wertvolle Zeit sein – denn, die kleinen Gesten zählen. Wenden Sie sich für konkrete zeitliche Angaben an die entsprechende Rotkreuz-Organisation, die den gewünschten Einsatz anbietet.

Freiwillige Praktika, bei denen während mehreren Wochen oder Monaten mehr als 10 Stunden pro Woche Freiwilligenarbeit geleistet wird, sind in der Regel nicht möglich.

Was muss ich mitbringen, um Freiwilligenarbeit zu leisten?

Grundsätzlich sind keine spezifischen Kompetenzen erforderlich. Voraussetzung für alle Einsätze ist die Motivation und die Identifikation mit den Rotkreuzgrundsätzen.

Vereinzelt gibt es Einsätze, die gewisse Weiterbildungen (von einigen Stunden bis einige Tage) erfordern. Diese werden vom SRK angeboten und bedürfen der Bereitschaft der Freiwilligen sich entsprechend aus- oder weiterzubilden.

In Ihrer Region

Freiwilligeneinsätze im SRK

Das SRK bietet interessante Freiwilligeneinsätze an, wählen Sie Ihren Kanton und finden Sie alle im Überblick.