Gesundheitsberufe

Ablauf des Anerkennungsverfahrens

Das Anerkennungsverfahren des SRK ermöglicht, dass Gesundheitsfachpersonen mit vergleichbarer Ausbildung und Berufserfahrung vergleichbare Stellen besetzen können. Dieses Verfahren wird in mehreren Schritten durchgeführt und ist zeitaufwändig.

Wie beginnt das Anerkennungsverfahren?

Das Anerkennungsverfahren beginnt mit dem obligatorischen PreCheck. Diese erste kostenlose Beurteilung Ihrer Unterlagen erfolgt über das Onlineportal www.precheck.ch. Beim PreCheck wird in einem kostenlosen Verfahren abgeklärt, ob das SRK für die Behandlung Ihres Gesuchs um Anerkennung zuständig ist. Um Sie vor unnötigen Kosten zu bewahren, erfolgt gleichzeitig eine Einschätzung, ob Ihr Gesuch Aussicht auf Erfolg hat. Für die detaillierte inhaltliche Prüfung müssen Sie im Anschluss ein kostenpflichtiges Gesuch einreichen.

Ihre Vorteile:

  • Mühsame Postwege und Versandkosten werden gespart
  • Unterlagen können online eingereicht werden
  • Die Antragstellenden sind immer und überall über den aktuellen Stand informiert
  • Fragen können direkt über das Onlineportal gestellt werden
  • Aktuelle Merkblätter und Informationen sind abrufbar
  • Das Resultat und Informationen zu den weiteren Modalitäten und den Kosten sind direkt auf dem Onlineportal verfügbar

Was kostet das Anerkennungsverfahren?

Die Anerkennung kann bis zu CHF 1‘000.- kosten. Je nach Beruf werden zusätzlich CHF 130.- Registrierungsgebühr für das Nationale Register der Gesundheitsberufe NAREG verrechnet. Die Gebühren werden in einer Gesamtrechnung oder in zwei Teilrechnungen erhoben. Bitte beachten Sie, dass je nach Anerkennungsverfahren die Kosten unterschiedlich sind. Die detaillierten Kostenangaben pro Beruf finden Sie auf unserer Internetseite abrufbar unter dem entsprechenden Beruf.