Altgold für Augenlicht

Zahngold, Altgold und Schmuck spenden!

Wussten Sie, dass Sie mit einer Zahngold-, Altgold- oder Schmuckspende einer blinden Person in Afrika oder Asien das Augenlicht wieder schenken können?

Die Idee ist einfach: Sie spenden Zahngold oder Altgold – wir lassen die Edelmetalle einschmelzen oder verkaufen sie weiter. Wir arbeiten partnerschaftlich mit der Bieler Firma Cendres+Métaux SA zusammen, die das Schmelzgut regelmässig verarbeitet und den Erlös dem SRK gutschreibt. Dieser wird einzig in die Augenmedizin investiert.

Im Jahr 2015 konnten dank den Zahngold- und Schmuckspenden 182 000 Menschen untersucht und 5700 Patienten am grauen Star operiert werden. Diese Menschen können danach wieder sehen! Bereits 50 Franken genügen, um diese Operation zu ermöglichen.

Samira hatte keinen einfachen Start ins Leben: Seit ihrer Geburt litt sie an grauem Star. Ihr Augenlicht verschlechterte sich von Tag zu Tag. Isolation und Rückzug waren die Folgen. Bis sie mit acht Jahren dank der Hilfe des Roten Kreuzes operiert und geheilt werden konnte.

©  Schweizerisches Rotes Kreuz – Augenlicht schenken

Machen auch Sie dieses Geschenk möglich. Wählen Sie bitte eine der vier Möglichkeiten:

  1. Schmuckspende / Altgold: Sie schicken uns nicht mehr gebrauchten Schmuck gut verpackt und mit Absender versehen in einer kleinen Schachtel.
  2. Zahngold: Sie informieren Ihre Zahnärztin oder Ihren Zahnarzt, dass Sie das extrahierte Zahngold dem Roten Kreuz spenden möchten. Die Zahnärzte in der Schweiz sind informiert und haben von uns vorbereitete reissfeste Kuverts erhalten, in welchem Sie uns das Zahngold einfach und sicher zustellen können.
  3. Gut erhaltenen, schönen Schmuck verkaufen wir weiter. Sie können die ausgewählten Schmuckstücke in unserem Internet-Shop www.redcross-gold.ch ansehen und kaufen. Wir führen regelmässig Verkaufs-Ausstellungen durch, an welchen die Bijous verkauft werden. Sie können uns jederzeit unverbindlich kontaktieren, um über die nächste Ausstellung informiert zu werden.
  4. Für Geldspenden ist das SRK ebenso dankbar. Sicher, einfach und schnell ist dies über unsere Online-Spendenplattform möglich. Ihr Geld kommt nur dem Projekt «Augenlicht schenken» zugute. Bereits 50 Franken genügen für eine Graue-Star-Operation! Oder via Postkonto 30-9700-0 Vermerk «Augenlicht schenken», IBAN CH97 0900 0000 3000 9700 0, Schweizerisches Rotes Kreuz, 3001 Bern.

Langjährige Partner und Sponsoren

Altgold für Augenlicht darf auf langjährige Partner zählen: Allen voran engagieren sich die drei Zahnmediziner der Fachgruppe Altgold für Augenlicht, indem sie an den Universitätskliniken die angehenden Zahnärzte zum Mitmachen motivieren. Die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO ermöglicht dem SRK Publizität im Swiss Dental Journal. Cendres+Métaux SA, die Edelmetallfirma aus Biel, verarbeitet die Zahngoldabfälle weiter. Dank der Miss Earth Schweiz Organisation kann vermehrt ein junges Publikum erreicht werden. Mit der Firma Kaladent und Unor Laborservice ist 2015 ein neuer Partner an Bord gekommen, der die karitative Zahngoldspende ans SRK bewirbt und fördert.

Inhaltliche Kategorisierung