Header

Meta Navigation

Main Navigation

Das <strong>Departement Gesundheit und Integration</strong> (GI) sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als <strong>Leiter:in Management Support 80–100%</strong>

Arbeitsort: Wabern b. Bern

Leiter:in Management Support80 - 100 % – Arbeitsort Wabern

Das Departement Gesundheit und Integration (GI) sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als Leiter:in Management Support 80–100% Arbeitsort: Wabern b. Bern

Das können Sie bewegen

  • Führung und Förderung des 4-köpfigen Teams in organisatorischer, fachlicher, personeller und finanzieller Hinsicht
  • Koordination der Durchführung und Weiterentwicklung der Leistungsdatenerfassung der Rotkreuz-Kantonalverbände (RK-KV) sowie des darauf basierenden Berichtswesens
  • Unterstützung und Beratung der RK-Mitgliedorganisationen zu spezifischen betriebswirtschaftlichen Fragen, insbesondere Weiterentwicklung Leitfaden Harmonisierung der Buchhaltungen der RK-KV
  • Finanzplanung des Departements GI in Absprache mit Departementsleiterin
  • Mitwirkung und Beratung der Abteilungen GI in Bezug auf Finanzen und Controlling
  • Sicherstellung der Vernetzung, der Zusammenarbeit und des Wissenstransfers mit Fachstellen der Geschäftsstelle SRK sowie gegenüber SRK-Gremien, Bundesbehörden sowie ggf. der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung
  • Durchführung von spezifischen Analysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Mitgestaltung der Zielsetzung und -erreichung des Departements GI als Mitglied des Leitungsteams
  • Mitwirkung an übergreifenden Projekten je nach Interessen und Kompetenzen

Das bringen Sie mit

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Reporting und Controlling oder Betriebswirtschaft mit hohem Qualitätsbewusstsein und ausgeprägter Kundenorientierung
  • Hohe IT-Affinität (Excel, BI-Tools) und Motivation sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln
  • Kenntnisse von Swiss GAAP FER 21 und ZEWO-Standards von Vorteil
  • Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedensten Anspruchsgruppen
  • Erfahrung mit und Freude an föderalen Strukturen
  • Wir gehen aktuell den Weg hin zu agilen Arbeitsformen. Sie können mit Veränderungen im Arbeitsumfeld und im eigenen Tätigkeitsgebiet umgehen und freuen sich auf deren Mitgestaltung
  • Erstsprache Deutsch oder Französisch mit guten mündlichen und schriftlichen Kenntnissen der anderen Sprache

DAS SCHWEIZERISCHE ROTE KREUZ

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine menschlichere Welt ein!

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz und erbringt vielfältige Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in rund 30 Ländern weltweit. Die nationale Geschäftsstelle in Bern und Wabern unterstützt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK und schafft die Voraussetzungen für die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.

Das erwartet Sie bei uns

  • Sinnhaftigkeit der Arbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Enge Zusammenarbeit mit Rotkreuzorganisationen
  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem kleinen, motivierten Team
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

So kommen Sie zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 28. Februar 2024 z.Hd. Daniela Brown. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bruno Achermann (bruno.achermann@redcross.ch) zur Verfügung. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, findet das 1. Vorstellungsgespräch voraussichtlich am 1. März statt.

Bewerben