Das SRK ist vom Kanton Uri für die Betreuung von Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen beauftragt. Für unseren <strong>Asyl- und Flüchtlingsdienst</strong> im Kanton Uri, suchen wir <strong>per sofort oder nach Vereinbarung</strong> eine motivierte, belastbare und selbständige Persönlichkeit als <strong>Hauwartin / Hauswart 100 %, </strong>mit<strong> Arbeitsort in Altdorf UR.</strong>

 

Hauswartin / Hauswart100 % – Arbeitsort Altdorf

Das SRK ist vom Kanton Uri für die Betreuung von Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen beauftragt. Für unseren Asyl- und Flüchtlingsdienst im Kanton Uri, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte, belastbare und selbständige Persönlichkeit als Hauwartin / Hauswart 100 %, mit Arbeitsort in Altdorf UR.  

Das können Sie bewegen

  • Unterhalten und Verwalten der vom SRK angemieteten Unterkünfte und Wohnungen
  • Übernehmen und Abgeben von Wohnräumen von und an Vermieter sowie an Untermieter des SRK
  • Vorbereiten und Durchführen von Beschäftigungsprogrammen von und mit Personen aus dem Asylbereich
  • Verantworten der Lagerbewirtschaftung für Material- und Möbel
  • Warten und Unterhalten des Fahrzeugparks

DAS SCHWEIZERISCHE ROTE KREUZ

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine menschlichere Welt ein!

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz und erbringt vielfältige Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in rund 30 Ländern weltweit. Die nationale Geschäftsstelle in Bern und Wabern unterstützt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK und schafft die Voraussetzungen für die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung EFZ in einem handwerklichen Bereich (z.B. Sanitär, Spengler, Schreiner, Elektriker, etc.), idealerweise ergänzt mit einer Weiterbildung als Haustechniker
  • Mind. fünf Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf nach abgeschlossener Ausbildung
  • Ausgeprägte Sozial- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigenständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Fahrausweis Kategorie B erforderlich (zum Führen von Kleintransportern und kleinen Anhängern)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich C2), Grundkenntnisse in Englisch von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund belegt durch den aktuellen Sonderprivatauszug (kann zum Zeitpunkt einer Anstellung angefordert/nachgeliefert werden)

Das erwartet Sie bei uns

  • Nicht alltägliches und interessantes Wirkungsfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit
  • Kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem Diversität und Chancengleichheit gelebt werden

So kommen Sie zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung z.Hd. Frau Claudia Campomori. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kurt Strehler, Fachbereichsleitung Asylzentrum unter 041 874 09 81 oder 079 664 91 85 zur Verfügung.

Bewerbenarrow-right-up