Header

Meta Navigation

Leichte Sprache

Main Navigation

Diverse Flaggen am See in Genf: das Rote Kreuz, der Rote Halbmond, die Schweizer Flagge und die Flagge des Kanton Genf.

Das Rote Kreuz gibt es auf der ganzen Welt

Inhalt in Standard-Sprache lesen

Das Schweizerische Rote Kreuz ist Teil von einer Organisation.
Diese Organisation arbeitet auf der ganzen Welt.
Diese Organisation heisst:
Internationale Bewegung vom Roten Kreuz und vom Roten Halbmond.
International bedeutet: auf der ganzen Welt.

Diese Bewegung ist die grösste Hilfs-Organisation auf der Welt.
In sehr vielen Ländern auf der ganzen Welt gibt es ein Rotes Kreuz
oder einen Roten Halbmond.

In einigen Ländern gibt es das Rote Kreuz.
Und in einigen Ländern gibt es den Roten Halbmond.

Das Rote Kreuz und der Rote Halbmond machen die gleichen Dinge:

  • Sie sind für die Menschen da.

  • Sie setzen sich für Menschen ein.

  • Sie helfen Menschen,
    die in Not sind.

Zum Beispiel in einem Krieg oder bei einer Katastrophe.

Die Symbole vom Roten Kreuz

Das Rote Kreuz hat ein Kreuz als Symbol.
Der Rote Halbmond hat einen Halbmond als Symbol.
Diese Symbole sind sehr wichtig.
Sie schützen in einem Krieg alle Menschen und Sachen,
die den Menschen im Land helfen.

Zum Beispiel:
Ein Lastwagen bringt Essen zu den Menschen.
Auf dem Lastwagen ist ein grosses Kreuz aufgemalt.
Alle Menschen sehen dieses Kreuz.

Auch die Menschen,
die ein Gewehr haben und andere Menschen umbringen.
Aber der Lastwagen mit dem Kreuz ist geschützt.
Die Menschen mit einem Gewehr schiessen
dann nicht auf den Lastwagen.

Diese Seite teilen