Zwei Kinder schauen sich mit ihrem Großvater auf einem Sofa ein Buch an.

Helfen wir gemeinsam Familien in der Schweiz

Die Corona-Krise hat die Lebens-Bedingungen von zahlreichen Familien verschlechtert. Die Anfragen für Unterstützung nehmen stetig zu, was uns vor neue Herausforderungen stellt. Dank Ihrer Spende können Familien, die eine schwierige Zeit durchmachen, auch in Zukunft auf die Unterstützung des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) zählen.

cross-heart-pattern

Ihre Spende ist wichtig

Ich möchte einmalig arrow-down spenden.
Jetzt spenden

Familien begleiten

Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt Familien, die Schwierigkeiten haben. Es stellt ihnen Informationen zur Verfügung und bietet Beratungen, Kinderbetreuung zu Hause sowie finanzielle und seelische Unterstützung an. Diese Dienstleistungen zugunsten von Familien gibt es dank Ihrer solidarischen Spende.

Ein Schwerpunkt des Roten Kreuzes

Nebst der Hilfe für ältere Menschen ist die Unterstützung von Familien in Not ein Hauptanliegen des SRK. Eine schwere Krankheit, Arbeitslosigkeit oder ein anderes unvorhergesehenes Ereignis kann eine kaum bewältigbare Herausforderung für Familien darstellen, deren Alltag ohnehin anstrengend ist.
In der Schweiz sind Hunderttausende Menschen von Armut betroffen. Ihre soziale Not ist zwar wenig sichtbar, aber dennoch real. Für Kinder, die in ärmeren Familien aufwachsen, hat dies schwerwiegende Folgen. 

Familien stehen im Fokus unserer Arbeit

Wenn Menschen persönlich anrufen und uns von ihrem Leid erzählen, hören wir zu und ermutigen sie. Es ist keine Schande, abzuklären, ob man eine Unterstützung zugute hat. Oft können schon kleine Beträge eine grosse Wirkung erzielen.

Anna-Barbara Santschi, Sozialarbeiterin beim SRK

Kontaktieren Sie uns

Simon Bienz und sein Team vom Gönnerservice sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Diese Seite teilen