Gesundheitsförderung

Gesundheitswegweiser Schweiz

Der Gesundheitswegweiser Schweiz hilft in der Schweiz lebenden Menschen, sich im schweizerischen Gesundheitssystem zurechtzufinden.

Der Gesundheitswegweiser Schweiz gibt Auskunft zur medizinischen Versorgung und zeigt auf was im Fall von Krankheit und Unfall zu tun ist bzw. an wen man sich wenden soll. Zudem werden wichtige Gesetze und Regelungen wie beispielsweise die Kranken- oder Invalidenversicherung erklärt.

In den VIA Kursen werden die wichtigsten Inhalte des Gesundheitswegweisers vermittelt.

Der Gesundheitswegweiser Schweiz entstand im Rahmen der Bundesstrategie Migration und Gesundheit durch finanzielle Unterstützung des Bundesamtes für Gesundheit. Er hat zum Ziel, Migrantinnen und Migranten den Zugang zum Gesundheitssystem in der Schweiz aufzuzeigen. 

Der Gesundheitswegweiser Schweiz (3. überarbeitete Auflage, 2011) ist in 18 Sprachen gratis erhältlich.