Il Telesoccorso Croce Rossa

L’essere umano è la nostra priorità

Ci occupiamo noi dell’installazione e della manutenzione del sistema – e di molto altro ancora...

La Croce Rossa offre un servizio professionale e globale, ponendo sempre l’essere umano al centro delle sue attenzioni. La Croce Rossa regionale è a Sua completa disposizione per tutte le questioni relative al Telesoccorso. I suoi collaboratori riparano eventuali guasti, sostituiscono le pile dell’apparecchio e il cinturino del tasto di allarme. Questo servizio è incluso nel canone mensile.

Non solo cliente

La Croce Rossa non è interessata al guadagno che può trarre dal sistema di Telesoccorso, bensì alla relazione con il suo cliente. Oltre alle conoscenze tecniche, i collaboratori della Croce Rossa si distinguono per la loro empatia e la voglia di aiutare le persone anziane, disabili o malate. 
 

Anmeldung / Bestellung des Rotkreuz-Notrufs

  1. Rotkreuz-Kantonalverband kontaktieren (telefonisch oder E-Mail)
  2. Individuelle Beratung über die möglichen Dienstleistungen und Notruflösungen
  3. Dienstleistung Rotkreuz-Notrufsystem bestellen / Verträge unterschreiben
  4. Inbetriebnahme und Instruktion durch Rotkreuz-Kantonalverbände

Ablauf im Notfall

  1. Im Notfall Alarmknopf drücken und so einen Alarm auslösen
  2. Notrufzentrale des SRK nimmt den Alarm rund um die Uhr entgegen
  3. Mit Einsatzleiter der Notrufzentrale reden und Organisation der Intervention durch die Rotkreuz-Notrufzentrale:
    • klärt die Situation mit Ihnen ab und bleibt mit Ihnen im Gespräch 
    • bietet Ihre private Kontaktperson oder den Rettungsdienst auf
  4. Rasche Hilfe vor Ort erhalten
    • Ihre Kontaktpersonen in der Nachbarschaft und /oder
    • Rettungsdienste (Sanität, Notruf 144, Feuerwehr, etc.)

Sicherer in jeder Situation und das ganz einfach

Das Rotkreuz-Notrufsystem für Sie und als Entlastung für Ihre Familie und Angehörigen

Mit dem Rotkreuz-Notruf geniessen Sie Ihre Unabhängigkeit und können sich sicher sein, im Notfall schnell Hilfe zu erhalten. Einfach beim Rotkreuz-Kantonalverband bestellen – und schon kann es losgehen. Das Rote Kreuz übernimmt alle weiteren Schritte für Sie – von der Beratung bis zu Inbetriebnahme und Instruktion.

Sollte einmal etwas passieren, werden Sie auf Knopfdruck mit unserer Rotkreuz-Notrufzentrale verbunden. Über die eingebaute Freisprechanlage schildern Sie Ihre Notsituation und erhalten rasch die passende Hilfe. Ein gutes Gefühl zu wissen, dass jemand da ist, wenn etwas passiert – auch für Ihre Angehörigen, die sich keine Sorgen machen müssen.

Bei einem unglücklichen Sturz, bei plötzlichem Unwohlsein oder in einer anderen schwierigen Situation lösen Sie mit der Alarmtaste, die Sie am Handgelenk tragen, den Notruf aus. Im Ernstfall muss es schnell gehen und alles so einfach wie möglich sein. Die Rotkreuz-Notrufzentrale, die rund um die Uhr und sieben Tage die Woche besetzt ist, meldet sich sofort über die Notrufstation in der Wohnung und organisiert die richtige Hilfe. Dies kann zum Beispiel eine Kontaktperson Ihrer Wahl sein (Angehörige, Nachbarn, Freunde). Oder die Notrufzentrale informiert den Rettungsdienst, die Notruf-Organisation 144, Ihren Arzt oder den Pflegedienst (Spitex-Pflegeperson etc.). Sollten Sie nicht mehr sprechen können, wird trotzdem Hilfe organisiert.