Samariter

Im Notfall zählt jede Sekunde - seit 125 Jahren

Im Jahr 2013 feiert der Schweizerische Samariterbund (SSB) seinen 125. Geburtstag. Die Dachorganisation der über 1100 Samaritervereine nimmt das Jubiläum zum Anlass, der Bevölkerung neue Dienstleistungen anzubieten.

Den Auftakt zu seinem Jubiläumsjahr feierte der Samariterbund am 12. Januar mit einem Impulstag in Biel. Über 200 Samariterinnen und Samariter fanden Anregungen für die Vereinsarbeit und tauschten wertvolle Erfahrungen aus.

Nothilfekurs mit eLearning-Teil
Ein neues attraktives Angebot für die meist jugendlichen Absolventen des Nothilfekurses ist der eNothelfer. Diese Variante des Nothilfekurses erlaubt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Theorie am eigenen PC zu erarbeiten. Für das praktische Üben besuchen sie danach einen siebenstündigen Präsenzkurs.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz haben die Samariter und weitere Rotkreuzorganisationen eine landesweite Kursplattform aufgebaut. Auf den Webseiten des Schweizerischen Samariterbundes , der 24 Kantonalverbände und der Samaritervereine können nun die aktuellen Kursangebote der ganzen Schweiz abgerufen werden.

Motivation tanken, Zusammengehörigkeit stärken
Am grossen Jubiläumsfest, das über die Pfingsttage in Tenero TI stattfinden wird, erwartet der SSB rund 1600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Mitglieder der Samaritervereine und der Help Samariterjugend werden an diesem festlich fröhlichen Anlass Motivation tanken, Zusammengehörigkeit stärken und das ernste Thema der ersten Hilfe für einmal von der lustigen Seite nehmen.