Rotkreuz-Notruf

Die Notrufzentrale: Garant für Zuverlässigkeit

Die Notrufzentrale ist mit ihren speziell dafür geschulten Mitarbeitenden der Garant für die Zuverlässigkeit des Rotkreuz-Notrufsystems.

Der grosse Vorteil des Rotkreuz-Notrufsystems ist die Notrufzentrale, die 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie da ist. Der Kunde drückt ganz einfach die Alarmtaste auf seinem Sender, um mit der Notrufzentrale in Kontakt zu treten und gezielt Hilfe zu erhalten. Im Mitarbeitenden des Notrufs findet sich stets auch ein aufmerksamer Zuhörer. Dies im Gegensatz zu den klassischen telefonischen Notrufsystemen, die eine Reihe von automatischen, im Vorfeld programmierten Anrufen auslösen – ohne Garantie auf Antwort.

Dank gezielter Schulung kann das Personal der Notrufzentrale auch in komplexen Situationen richtig reagieren und gezielte Hilfe organisieren.

Eine ihrer Aufgaben ist auch die Überwachung der technischen Alarme. Sie protokolliert diese Alarme und leitet sie weiter an die lokalen Rotkreuz-Stellen. Damit wird gewährleistet, dass allfällige technische Probleme rasch vor Ort behoben werden können.

Die folgenden Massnahmen stellen die einwandfreie Funktion des Notrufsystems Casa sicher:

  • Automatische tägliche Anrufe zur Prüfung des Systems
  • Automatische Überwachung des Batteriestands des Notrufgeräts, der Alarmtaste und der Funkverbindung
  • Monatlicher Testanruf durch den Kunden selbst
  • Regelmässige Wartung und, falls nötig, Revision der Notrufgeräte durch Mitarbeitende des Roten Kreuzes