Pflegehelfer/-in SRK

upc cablecom unterstützt PC-Kurse für Pflegehelfende

upc cablecom und das SRK gehen eine dreijährige Projektpartnerschaft ein. Die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz unterstützt die Durchführung von PC-Kursen für Pflegehelfende SRK.

Viele Absolventinnen und Absolventen des Lehrganges ‚Pflegehelfer/-in SRK‘ haben wenige oder gar keine PC-Kenntnisse. Heute verlangen jedoch Heime und die Spitex, dass auch das Hilfspflegepersonal beim Führen der Pflegedokumentation mithilft und einfache computergesteuerte Einträge vornimmt.

Dank finanzieller Unterstützung von upc cablecom können auch Kursteilnehmende mit kleinem Budget einem vom SRK organisierten PC-Basiskurs beiwohnen. Die Kurse werden vergünstigt angeboten und sind auf die Bedürfnisse des Hilfspflegepersonals ausgerichtet. Die ersten beiden Kurse haben bereits stattgefunden und waren ausgebucht. Der nächste Kurs steht im Oktober 2012 in Luzern an. upc cablecom und das SRK schliessen durch ihr gemeinsames Projekt für die Pflegehelfenden eine Wissenslücke und bieten durch den PC-Kurs ideale Einstiegsbedingungen in den Arbeitsalltag.

upc cablecom stellt ihre Mitarbeitenden als freiwillige Helfer zur Verfügung

Neben der finanziellen Unterstützung begleitet die upc cablecom das Projekt mit Freiwilligeneinsätzen. Die Freiwilligen helfen bei Fragen, zeigen, wo geklickt werden muss und schenken ängstlichen Teilnehmenden Selbstvertrauen.