Kinderbetreuung zu Hause

SRK-Betreuerinnen / Kosten der Dienstleistung

Hier finden Sie Informationen über die SRK-Betreuerinnen und über die Preise der Dienstleistung.

Die SRK-Betreuerinnen

Die Betreuerinnen des Roten Kreuzes werden für ihre Einsätze entlöhnt. Sie absolvieren einen Grundkurs von mindestens 28 Stunden, für den eine Bestätigung ausgestellt wird. Danach besuchen sie ein- bis zweimal pro Jahr eine Fortbildung. Erteilt wird der Grundkurs von professionellen SRK-Kursleiterinnen, unter anderem von Spezialistinnen für Kleinkinderbetreuung sowie von externen Referenten. Im Kurs werden Themen wie die Beziehung zur Familie, die Pflege und die Betreuung des kranken Kindes behandelt.

Preise

Dank einkommensabhängigen Tarifen kann die Kinderbetreuung zu Hause auch von Familien mit kleinem Budget genutzt werden. Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten dieser Dienstleistung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung. Mehrere Unternehmen stellen ausserdem ihren Mitarbeitenden die Dienstleistung zur Verfügung. 

«KBH war meine Rettung. Ich war total aufgelöst, als meine Frau plötzlich verunfallte und operiert werden musste.»

Ernst Liechti, Vater von zwei Kindern