Unterrichtseinheit und Schulbesuch

«Ich, Rassist!? Ich, Rassistin!?»

Was heisst Rassismus und Diskriminierung? Wie soll ich reagieren? Der Schulbesuch zum Thema «Ich, Rassist!?, Ich, Rassistin!?» setzt sich mit diesen Themen auseinander.

Stichworte: Rassismus, Diskriminierung, Stereotypen und Vorurteile, Stigmatisierung, Zivilcourage

Zielgruppe: ab 13 Jahre, 3. Zyklus
Fachbereiche: Räume, Zeiten und Gesellschaften/Ethik, Religionen, Gemeinschaft
Das Thema eignet sich für den fächerübergreifenden Unterricht unter der Leitidee einer Nachhaltigen Entwicklung (Geschlechter und Gleichstellung/Kulturelle Identitäten und interkulturelle Verständigung)
Methode: Schulbesuch, Diskussion
Dauer: 1.5 Stunden
Sprachen: Deutsch, Französisch
Kosten: Spesenentschädigung für Referentinnen und Referenten

Lernziele: 

  • Die Schülerinnen und Schüler werden für die Themen Rassismus und Diskriminierung sensibilisiert.
  • Die Schülerinnen und Schüler reflektieren Stereotypen und Vorurteile.
  • Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Handlungsmöglichkeiten, um Diskriminierungen entgegenzutreten.

Ein Comic konfrontiert Jugendliche mit Rassismus, in Gruppen diskutieren die Schülerinnen und Schüler Stereotypen und Vorurteile. Eine Fotoausstellung ergänzt das Thema.