Jugendaktion bis zum Weltrotkreuztag, 8. Mai

148 Gesichter bis zum Weltrotkreuztag

Die jungen Freiwilligen aus den Jugendorganisationen des SRK stellen sich einer grossen Herausforderung: Sie wollen bis zum Weltrotkreuztag vom 8. Mai 148 Gesichter von Menschen sammeln, die zeigen: «Wir sind Fan vom Roten Kreuz». Schaffen die jungen Freiwilligen die Herausforderung, geht Henry Dunant am Weltrotkreuztag, 8. Mai baden.

Die eingeschickten Fotos lassen sich sehen:

Die jungen Freiwilligen der Jugendorganisationen SRK scheuen sich nicht vor Herausforderungen und sind Heldinnen und Helden des Alltags. In ihrer Freizeit setzen sie sich für verletzliche und benachteiligte Menschen ein. Auch lernen sie Leben retten und Nothilfe leisten. Sie erfahren in diesem Dossier mehr über die Jugendarbeit im SRK.

Es fehlen noch einige Gesichter, damit Henry Dunant baden geht. Henry Dunant ist zuversichtlich, dass die jungen Freiwilligen aus dem SRK die nötigen Fotos auftreiben werden. Deswegen bereitet er sich bereits auf sein Bad vor. Er lernt die Flussregeln auswendig. Auch schaut er sich das Marzilibad mit der App aquamap.ch der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG genauer an, um eine sichere Einstiegsstelle zu finden.

Hier geht’s zur ganzen Story: Henry Dunant besichtigt die Aare

HERZLICHE GRATULATION!

Wir haben die 148 Gesichter zusammengebracht. Hält Henry Dunant sein versprechen? Wie wird die Badeaktion von der SLRG zur Prävention genutzt?

Hier geht's zur Story: Geht Henry Dunant baden?