Rotkreuz-Notruf

Sicherheit nach Mass

Notruflösungen für zu Hause und unterwegs: Wählen Sie den Notruf, der zu Ihnen passt. Sind Sie aktiv und viel unterwegs? Oder bevorzugen Sie ein Gerät zu Hause? In unserem Sortiment finden Sie das System, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Rotkreuz-Notruf Casa: Sicherheit zu Hause

In den meisten Fällen ist ein stationäres Notrufgerät die sinnvollste und sicherste Lösung, wenn man nie allein nach draussen geht. Verschiedene Modelle von Notrufgeräten können dabei zum Einsatz kommen. Je nach Bedürfnis eignet sich allenfalls eine mobile Notruflösung.

Für Menschen, die oft ausserhalb bewohnter Gegenden und alleine unterwegs sind, ist der Rotkreuz-Notruf Mobil die perfekte Lösung. Mit ihm haben Sie Ihren Schutzengel immer dabei und sind sicher, dass Sie in einer Notlage rasch Hilfe erhalten.

Mobiler Rotkreuz-Notruf: zwei Varianten

Beim Rotkreuz-Notruf Mobil I wird Ihr eigenes Mobiltelefon (z.B. Seniorenhandy oder Smartphone) bei der Notrufzentrale des Schweizerischen Roten Kreuzes registriert. In einer Notlage kontaktieren Sie über die vorprogrammierte Kurzwahl die Rotkreuz-Notrufzentrale. Diese leitet die nötigen Massnahmen ein. Bei dieser Lösung haben Sie den Vorteil, dass Sie neben Ihrem Mobiltelefon kein zweites Gerät mit sich tragen müssen. Sie können allerdings nicht via GPS geortet werden.

Den Vorteil der Ortung bietet der Rotkreuz-Notruf Mobil II. Bei ihm handelt es sich um ein mobiles Notrufgerät, das auf Knopfdruck Verbindung mit der Rotkreuz-Notrufzentrale aufnimmt. Eine Ortung erfolgt ohne Probleme mittels GPS, und man wird Sie auch dann finden, wenn Sie nicht genau wissen, wo Sie sind oder nicht mehr sprechen können.

Ihr Rotkreuz-Kantonalverband berät Sie gerne und hilft, die passende Notruflösung für Sie zu finden.

Angebote in Ihrer Region

Alle Angebote in Ihrer Region im Überblick.

Newsletter