Diversität fördern, rassistische Diskriminierung vorbeugen

Bezugsmöglichkeiten

19.00 CHF
Publikationsdatum: Februar 2011
Artikelnummer:
1389387459

Alters- und Pflegeheime, Spitäler und Kliniken können auf ausländisches Personal nicht mehr verzichten. Ein diskriminierungsfreier Umgang mit der Vielfalt der Mitarbeitenden verlangt nach Strukturen, welche die Gleichberechtigung fördern und persönliche Kompetenzen stärken.

Die Publikation basiert auf einem Projekt zur Anerkennung der Diversität und zur Bekämpfung und Prävention rassistischer Diskriminierung in einem Alters- und Pflegeheim in der Westschweiz. Die Autorinnen haben die aus dem Projekt gewonnenen Erfahrungen verallgemeinert und mit Erfahrungen aus früher durchgeführten Projekten des SRK ergänzt. Das Resultat ist eine breit anwendbare Wegleitung. Sie zeigt Mitarbeitenden aller Ebenen in Institutionen des Gesundheitsbereichs Handlungsmöglichkeiten auf und schlägt konkrete Massnahmen vor.