SRK-Programm 2017-2020

Gesundheit und Katastrophenbewältigung für verletzliche Menschen

Bezugsmöglichkeiten

Publikationsdatum: September 2017
Artikelnummer:
1509700152

Das Departement der Internationalen Zusammenarbeit (IZ) des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) trägt im Ausland als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung dazu bei, dass besonders verletzliche Menschen und Gemeinschaften ein Leben in Gesundheit führen und Krisen oder Naturkatastrophen besser bewältigen können. Das Programm 2017–20 leistet einen Beitrag zur Umsetzung der globalen Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung, dem sich das SRK verpflichtet fühlt.