Botschafterin Nubya

Sängerin Nubya ist SRK-Botschafterin

Soulsängerin Nubya aus Basel ist Botschafterin für das Schweizerische Rote Kreuz

Nubya hat ihre ersten Lebensjahre in Nigeria verbracht, der Heimat ihres Vaters, die sie seither immer wieder besucht.
Heute lebt Nubya in Basel und verfolgt eine erfolgreiche Karriere als national bekannte Soulsängerin.

Ich habe schon als Kind gelernt, dass es viele Menschen gibt, die nicht annähernd so privilegiert leben wie wir und ich hatte immer grossen Respekt davor, wie sie ihr Leben meistern. Deshalb ist es mir wichtig, Menschen zu unterstützen die weniger Möglichkeiten haben als wir.

Im Jahre 2011 begleitete Nubya eine SRK-Delegation nach Haiti und besuchte das Wiederaufbau-Programm im Bergdorf Palmiste à Vin im Süden der Insel.
Auch in der Schweiz engagiert sich Nubya dafür, die Bevölkerung für die Themen des SRK zu sensibilisieren. Zur 150 Jahr Jubiläumsfeier ist Sie am 2. April 2016 auf dem Bundesplatz in Bern aufgetreten.

Dadurch, dass ich einen Teil des Engagements des SRK selber gesehen habe, konnte ich mich davon überzeugen, dass die Spendengelder dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Hinter der Arbeit des SRK kann ich zu 100 Prozent stehen. Es hat eine über 150-jährige internationale Geschichte und genießt das Vertrauen der Leute.
 

Zur Person

Geboren am 18. Januar 1974 in Basel als Tochter einer Schweizerin und eines Nigerianers. Zwei Jahre verbringt Nubya in Nigeria, dann kommt sie mit ihrer Mutter zurück in die Schweiz. Sie macht die Matura in Basel und lebt anschliessend ein Jahr in New York, dort besucht Sie die Jazz Schule und singt in deinem Gospel-Chor. Zurück in Basel studiert sie Wirtschaft und singt daneben in Bands. 1999 soll sie im Vorprogramm von Whitney Houston im Zürcher Hallenstadion auftreten. Die Technik streikt, der Halb-Playback-Auftritt der jungen Sängerin droht zu Misslingen. Nubya singt A-cappella, das Publikum ist begeistert und sogar Whitney Houston zollt Respekt. Von da an steht die Baslerin plötzlich im Rampenlicht, ihr erstes Album erscheint und sie moderiert erstmals eine Lifestyle-Sendung im Fernsehen.
Nubya textet und schreibt ihre Songs selber. Schreiben und Singen, das ist ihre grosse Leidenschaft. Aktuell verbringt Nubya viel Zeit im Studio, die Erscheinung Ihres sechsten Albums ist für 2018 geplant.