Direktionsdienste

Karolina Frischkopf, Leiterin Direktionsdienste

Karolina Frischkopf, Jahrgang 1978, leitet seit August 2019 die Direktionsdienste. Sie hält einen EMBA und hat internationale Beziehungen, Wirtschafts- und Politikwissenschaften studiert. Beruflich war sie 10 Jahre lang Diplomatin im EDA und wurde in Mexiko, Genf (WTO-Mission), Peking und Bern eingesetzt. Davor war sie 4 Jahre lang stellvertretende Geschäftsleiterin der Stiftung Kinderschutz Schweiz und leitete die Fachstelle ECPAT Switzerland. Zwischen 2006 und 2013 war sie Mitglied des Rotkreuzrates.
Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.