Rotkreuzrat

Daniel Biedermann

Daniel Biedermann (Jg. 1947) wurde anlässlich der Rotkreuzversammlung im Juni 2015 in den Rotkreuzrat gewählt. Er war von 2001 bis 2008 Direktor des SRK, zuvor hatte er verschiedene Funktionen in der Privatwirtschaft und war 1991 bis 2001 Verwaltungs- bzw. Spitaldirektor des Kantonsspitals und der Universitätskliniken Basel-Stadt. Er ist seit 2009 Präsident der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft, Mitglied des Stiftungsrates der Humanitären Stiftung SRK und der Carnegie-Stiftung sowie Vizepräsident der Stiftung Swisscor.