SLRG

Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft

Die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG (gegründet 1933, SRK-Mitglied seit 1982) setzt sich für Unfallverhütung sowie Lebensrettung aus allen Notlagen ein, insbesondere aus stehenden und fliessenden Gewässern. Sie informiert die Bevölkerung über das richtige Verhalten im und ums Wasser. Ihre über 27 000 Mitglieder sind in lokalen Sektionen aktiv.

Dienstleistungen

  • Wasserrettung, Aufklärung über Gefahren am Wasser
  • Lebensrettungskurse, Breitensport, Jugendarbeit, Rettungsdienste

Zweckbestimmung

  • Die SLRG hat den Schutz und die Rettung des menschlichen Lebens im und ums Wasser zum Ziel.
  • Sie handelt im Einklang mit den Grundsätzen, Statuten, Leitlinien und Beschlüssen des SRK.
  • Sie klärt über mögliche Gefahren rund um das Wasser auf.
  • Sie setzt sich ein für Schwimmen als Breitensport.
  • Sie betreibt gezielte Jugendarbeit und Nachwuchsförderung.
  • Sie bildet Rettungskräfte aller Altersklassen aus und stellt durch Weiterbildungsangebote deren Einsatzfähigkeit sicher.
  • Sie nimmt Überwachungs- und Rettungsaufgaben wahr.
  • Sie arbeitet mit anderen Rettungs- und Wassersportorganisationen zusammen.
Waghalsige junge Männer ertrinken häufiger als andere Schwimmerinnen und Schwimmer. Die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG hat deshalb mit Slam Poet und Jugendarbeiter Valerio Moser einen ungewöhnlichen Spot zu einem heiklen Thema realisiert.

© Text und Sprecher: www.valeriomoser.ch

Das Rote Kreuz in Ihrer Nähe

Alle Angebote in Ihrer Region