Rotkreuzdienst

Im Einsatz für Menschen

Der Rotkreuzdienst (RKD) ist eine Organisation des Schweizerischen Roten Kreuzes. Rund 250 Frauen mit einer qualifizierten medizinischen Berufsausbildung leisten im RKD freiwillig Dienst in Uniform – zur Unterstützung des Sanitätsdienstes der Schweizer Armee.

Die Angehörigen des Rotkreuzdienstes tragen eine lange Rotkreuz-Tradition mit: Seit über hundert Jahren engagieren sich Frauen wirkungsvoll in vielfältigen Einsätzen zugunsten von verwundeten und kranken Soldaten, Flüchtlingen, Kindern und allen weiteren Menschen in Not.

Auf rkd-scr.ch finden Angehörige des RKD, Arbeitgeber und alle anderen Interessierten immer aktuelle Informationen aus dem und über den Rotkreuzdienst.

Verschiedene Video-Beiträge machen den Nutzen deutlich: Vom Infotag bis zum Praxiseinsatz zeigen sie die zahlreichen Stationen auf, welche die Frauen – je nach RKD-Laufbahn – durchlaufen.