Coop Grittibänz

Unterstützen Sie armutsbetroffene Familien

Auch in der Schweiz sind viele Familien von Armut betroffen. Vor allem dann, wenn gesundheitliche Probleme auftreten, reicht häufig auch das Existenzminimum nicht aus, um alle notwendigen Ausgaben zu decken. Dank der Coop Grittibänz-Aktion können Menschen in solch prekären Situationen wieder Hoffnung schöpfen: Coop spendet ab dem 22. Oktober 2019 für jeden verkauften Grittibänz zehn Rappen an das SRK. Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie bedürftige Familien!

Elisabeth Wyniger (Name geändert) lebt sehr bescheiden und teilt sich mit ihrem erwachsenen Sohn Yann eine Mietwohnung auf dem Land. Die 60-Jährige ist geschieden und auf Stellensuche. Sie sucht intensiv nach einer Arbeit, doch aufgrund ihres Alters hat sie auf dem Arbeitsmarkt nur geringe Chancen und erhält auf ihre Bewerbungen immer wieder Absagen. Schliesslich wird Elisabeth Wyniger im Jahr 2018 aus­gesteuert. Eine vorzeitige AHV-Rente kann frühestens in zwei Jahren bezogen werden. Zurzeit erhält sie Sozialhilfe. Bevor sich Elisabeth Wyniger beim Sozialdienst anmeldete, hat sie sich die dringend benötige Brille gekauft. Den grössten Teil der Rechnung bezahlte Elisabeth Wyniger in Raten. Am Ende blieben aber trotzdem 350 Franken übrig, die sie mit ihrem bescheidenen Sozialhilfebudget nicht aufbringen konnte. Hinzu kommt, dass die Sozialhilfe nur die Kosten vergütet, welche nach der Anmeldung entstanden sind. Ein Mitarbeiter des Sozialdienstes reicht deshalb beim SRK ein Unter­stützungsgesuch ein, das bewilligt wird. Elisabeth Wyniger ist sehr dankbar für diese Spende und erleichtert, dass die für sie so nötige Brille nun vollständig abbezahlt ist.

Mit den Spenden aus der Grittibänz-Aktion unterstützt das SRK Familien und Einzelpersonen in Notsituationen. Für jeden verkauften Grittibänz gehen zehn Rappen an das SRK. In der Vergangenheit kamen so dank Coop jeweils über 100‘000 Franken pro Jahr zusammen, um benachteiligte Menschen zu unterstützen.

Die Partnerschaft mit Coop

Coop ist seit 2015 offizielle Partnerin des SRK und unterstützt neben der Grittibänz-Aktion auch die Katastrophenhilfe Ausland, die Aktion «2 x Weihnachten» sowie die Familienplattform www.familie.redcross.ch.