Fachspezialist/in Kommunikation mit Schwerpunkt Redaktion (80%) für den Bereich Kommunikation, Marketing und Partnerschaften

Der Schweizerische Samariterbund (SSB) sucht per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Fachspezialist/in Kommunikation mit Schwerpunkt Redaktion (80%) für den Bereich Kommunikation, Marketing und Partnerschaften.

Der Schweizerische Samariterbund (SSB) mit Sitz in Olten ist die grösste Freiwilligenorganisation im Rettungswesen der Schweiz. Er steht für Erste-Hilfe-Leistung im Dienste von Verunfallten und Kranken sowie für die Erfüllung weiterer humanitärer Aufgaben im Sinne der Grundsätze des Roten Kreuzes, dessen Mitglied er ist. Der SSB umfasst tausend Samaritervereine der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein, 24 Kantonalverbände sowie die Zentralorganisation.

Seit Anfang 2018 erscheint unsere Verbandszeitschrift nach neuem Konzept. Zur Verstärkung unseres Redaktionsteams suchen wir per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachspezialist/in Kommunikation mit Schwerpunkt Redaktion (80%)

für den Bereich Kommunikation, Marketing und Partnerschaften

Ihr Wirkungsfeld

  • Gemeinsam mit dem Redaktionsteam, bestehend aus 3 Mitarbeitenden, produzieren Sie unsere Verbandszeitschrift (4 Ausgaben pro Jahr in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch, Auflage 25'000 Exemplare)
  • Sie realisieren Reportagen und berichten über Verbandsanlässe (Konferenzen und Abgeordnetenversammlungen)
  • Zu aktuellen Themen verfassen Sie den elektronischen Newsletter für verbandsinterne Anspruchsgruppen
  • Via Internet orientieren Sie die Öffentlichkeit über unsere Dienstleistungen, Kursangebote und über Wissenswertes in Erster Hilfe
  • Sie arbeiten in Kommunikationsprojekten mit und übernehmen die Leitung von Teilprojekten

Ihr Profil / Ihre Stärken

  • Sie verfügen über eine Aus- und/oder Weiterbildung in den Bereichen Kommunikation, Journalismus, Medien
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung mit in der Redaktion eines Magazins, im Journalismus und in der Medienarbeit und verstehen es, mit Redaktionssystemen zu arbeiten
  • Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit neuen Medien und arbeiten sicher mit den MS-Office-Programmen
  • Organisieren, Konzipieren und eine strukturierte Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken
  • Ihre stilsicheren Deutschkenntnisse auf redaktionellem Niveau sowie Ihre sehr guten mündlichen und schriftlichen Französischkenntnisse (Italienisch von Vorteil) runden Ihr Profil ab
  • Sie haben eine Affinität zum Samariterwesen und verfügen idealerweise über NPO-Erfahrung
  • Sie sind eine dienstleistungsorientierte, offene und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit kreativem Flair und Macherqualitäten.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Gerne nimmt unsere Leiterin Personalwesen, Brigitte Mühlethaler, Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Foto und drei Arbeitsproben) bis zum 26. August 2018 auf jobs@samariter.ch entgegen.

Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Stefanie Oehler, Bereichsleiterin Kommunikation unter 062 286 02 42 oder stefanie.oehler@samariter.ch.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir Angebote von Personalvermittlungen nicht berücksichtigen können.

Schweizerischer Samariterbund

Geschäftsstelle

Personalwesen

Martin-Disteli-Strasse 27

4601 Olten

www.samariter.ch