Energy Music Award 2021

Zian engagiert sich gemeinsam mit dem SRK

Der Gewinner des Energy Music Awards 2021 heisst Zian – herzliche Gratulation! Der 28-jährige Basler Musiker erhielt den Preis an der Energy Star Night, die im Hallenstadion Zürich stattfand. Zudem wurde ihm auf der Bühne symbolisch ein Check im Wert von 50’000 Franken zugunsten des Schweizerischen Roten Kreuzes überreicht.

Mit dem Energy Music Award wird seit sechs Jahren eine Künstlerin, ein Künstler oder eine Musikgruppe als Schweizer Act des Jahres ausgezeichnet. Zian wurde aus acht Nominierten ausgewählt. An der Veranstaltung unter dem Patronat des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) nahmen über 13’000 Musikfans teil.

Zusammen mit dem Preis erhielt der Musiker einen Check im Wert von 50’000 Franken zugunsten des SRK. Nächstes Jahr wird sich der Musiker deshalb eingehender mit den Projekten des SRK im In- und Ausland befassen. Zian erhält die Gelegenheit, Menschen zu begegnen, die sich in Projekten des SRK engagieren oder durch diese unterstützt werden. Oft sind dies sehr starke Momente – für die Musikschaffenden genauso wie für die Menschen, die sie kennenlernen.

Zian löst Loco Escrito ab, den Gewinner des Energy Music Awards 2020. Loco Escrito setzte sich für Projekte des SRK zugunsten von älteren Menschen ein. So begegnete er Bewohnerinnen und Bewohnern eines Altersheims in Kreuzlingen und tauschte sich mit Rotkreuz-Freiwilligen aus, welche diese regelmässig besuchen.