Benefizveranstaltungen

Swiss Red Cross Gala 2013

Rekordergebnis an der Swiss Red Cross Gala in Zürich. CHF 700‘000 Reingewinn für Kinder und Mütter in Laos, Togo und Bolivien

Sponsoren

  • Credit Suisse
  • Régine Giroud Juwelen

Haben Sie Interesse einen künftigen Event als Sponsor zu unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns!

Am Samstag, 8. September fand die offizielle Gala des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) im The Dolder Grand in Zürich statt. Unter dem Patronat von Bundespräsident Ueli Maurer konnten SRK-Präsidentin Annemarie Huber-Hotz, das Gala Committee und Hauptsponsor Marco Illy, Head of Credit Suisse Investment Banking Schweiz, gegen 400 nationale und internationale Gäste begrüssen.

Der Anlass wurde zum Thema Mutter und Kind durchgeführt. Noch immer sterben jährlich hunderttausende Mütter bei der Geburt aufgrund fehlender Infrastruktur, fehlenden Hebammen und schlechter hygienischer Verhältnisse. Dank der Haupt-Auktion unter der Führung von Andreas Rumbler, Chairman Christie’s Schweiz, sowie einer Silent Auction, Spenden und einer Tombola konnte ein Rekordergebnis erzielt werden. Der Reingewinn des Abends beträgt über CHF 700‘000.-.

Der Erlös der Gala fliesst in Programme des Schweizerischen Roten Kreuzes für «Opfer vergessener Katastrophen». Damit werden bedürftige Menschen unterstützt, die unter den Folgen von Naturkatastrophen oder Armut leiden und medial unbeachtet bleiben. In diesem Jahr werden konkret Projekte mit Fokus auf Mutter und Kind in Laos, Bolivien und Togo unterstützt.