Fachtagung SRK

Pflegehelfer/-innen SRK stärken!

Über 120 Fachleute diskutierten am 9. September 2014 an der SRK-Fachtagung in Bern über Potenziale und Grenzen der Pflegehelfer/-innen SRK. Am Ende der Tagung wurde eine Resolution zur Stärkung der PH SRK verabschiedet.

Unsere Gesellschaft altert. Gefragt sind Ansätze, die dem zunehmenden Personalmangel in der Pflege entgegenwirken. Die Pflegehelfer/-innen SRK (PH SRK) sind als Gruppe des Assistenzpflegepersonals bereits heute in der Grundpflege und Betreuung nicht mehr wegzudenken. 

Wie gelingt es, diejenigen PH SRK, die eine Anschlusslösung an eine Berufsausbildung suchen, gezielt zu unterstützen? Welche Hindernisse gilt es zu überwinden? Mit Beiträgen aus Forschung und Praxis diskutierten wir an der SRK-Tagung Chancen und Grenzen von Pflegehelfer/-innen SRK und deren Beitrag in der Pflege. Die Fachtagung wurde in Zusammenarbeit mit der «IG Pflegehelfer/-in SRK» realisiert. 

Es ist uns auch dieses Jahr gelungen, namhafte Referentinnen und Referenten einzuladen, darunter Staatssekretär Dr. Mauro Dell’Ambrogio, alt-Regierungsrätin Alice Scherrer, Prof. Dr. Sabine Hahn, GDK-Zentralsekretär Michael Jordi und die Schauspielerin Mona Petri.