Anträge Humanitäre Visa

Unterstützung für Menschen, die ein humanitäres Visum in der Schweiz beantragen möchten

Das SRK verfolgt die Entwicklungen im Bereich Migration und prüft Möglichkeiten zur Einreise in die Schweiz für Personen, die internationalen Schutz benötigen.

CORONAVIRUS
Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie sind die schweizerischen Auslandvertretungen ab dem 15. Juni 2020 grundsätzlich wieder geöffnet und es können wieder Visumsgesuche eingereicht werden. Es kann allerdings zu länderspezifischen Abweichungen kommen. Bitte beachten Sie die Informationen der zuständigen schweizerischen Auslandvertretung.
Wir können keine Angaben zu den Grenzübergängen, Flughäfen und Reisemöglichkeiten in den einzelnen Ländern machen, weil die Länder die Öffnung ihrer Grenzen und Flughäfen unterschiedlich handhaben. Wir bitten Sie deshalb, sich vor Ort über die Öffnung der Grenzen sowie die Reisemöglichkeiten zu informieren.

Seit Herbst 2013 berät und unterstützt das SRK Personen, die mit einem humanitären Visum in die Schweiz einreisen möchten.

Es informiert über das Vorgehen bei der Beantragung eines humanitären Visums und bei der Einsprache, sofern das Visum verweigert wird.

Alle unsere Dienstlestungen finden Sie unter:

Weitere Informationen/Anträge Humanitäre Visa

Inhaltliche Kategorisierung