Jugend-SM: Rettungsschwimmer-Nachwuchs in Aktion

Vom 18. – 19. Juni messen sich in Uzwil der Rettungsschwimmer-Nachwuchs an den Jugend-Schweizermeisterschaften der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG). Der Spass kommt dabei nicht zu kurz.

sechs Disziplinen

Das Programm der Jugend-Schweizermeisterschaften ist dicht gedrängt. Die 1‘000 Nachwuchs-Rettungsschwimmerinnen und – schwimmer messen sich in nicht weniger als sechs Disziplinen: Ballwerfen, Gurtretten, Rettungsbrett, Puppenstaffel, Hindernisschwimmen und Plauschwettkampf. Der Wettkampf eröffnet offiziell um 11 Uhr 15 und findet im Schwimmbad in der Flawilerstrasse in Niederuzwil statt.

Breites Rahmenprogramm

Neben den spannenden Wettkämpfen erwartet die Besucherinnen und Besucher sowie die Rettungsschwimmerinnen – und Schwimmer auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Auf dem Schwimmbadgelände können bei verschiedenen Workshops neue und überraschende Spielideen ausprobiert werden. An den Infoständen präsentiert sich die Jugendnationalmannschaft sowie das SRLG-Jugendlager. Unbestrittener Höhepunkt für alle Teilnehmenden ist das grosse Fest von Samstagabend.
Weitere Informationen zur Jugend-Schweizermeisterschaften finden Sie auf www.slrg-jugend.ch.

Wann: 18. – 19. Juni 2011, ab 11 Uhr 15
Wo: Schwimmbad, Flawilerstrasse, Niederuzwil