OASG19

Das Schweizerische Rote Kreuz am OpenAir St. Gallen

Wir sind wieder am OpenAir St. Gallen - mit einem Stand und vielen Attraktionen. Der Erlös der diesjährigen Aktionen kommt dem Suchdienst SRK zugute.

Vom 27. Juni bis 30. Juni sind jugendliche Freiwillige des SRK mit einem Standauftritt und vielen Attraktionen am OpenAir St. Gallen präsent. Sie laden die Besucherinnen und Besucher des Festivals ein, das Wirken Henry Dunants kennenzulernen und zu entdecken, wie seine Idee heute weiterlebt.

Im Vorfeld des OpenAirs haben wir bis am 18. Juni 4x2 Viertagespässe über unsere Webseite verlost.

Für traumatisierte Jugendliche

Wer das Depot auf dem Mehrwegbecher spendet, hilft geflüchteten Jugendlichen und ihren Familien. Der Erlös der diesjährigen Aktionen kommt nämlich dem Suchdienst SRK zugute. Viele Jugendliche gelangen aus Konflikt- und Krisengebieten in die Schweiz – vielfach alleine und getrennt von ihren Familien. In solchen Fällen hilft der Suchdienst SRK den oftmals traumatisierten Jugendlichen bei der Suche nach ihren vermissten Angehörigen, die sie während der Flucht aus den Augen verloren haben.