14. Nationale Fachtagung SRK

Bundesrat Burkhalter lobt das Rote Kreuz

Am 15. September fand die Nationale Fachtagung des SRK in Bern statt. Thema: der fehlende Zugang zur Gesundheit. Bundesrat Didier Burkhalter sprach vor zahlreichen Interessierten und Fachleuten ebenfalls zu dieser Thematik.

In seiner Rede ging Bundesrat Burkhalter nicht nur auf das Tagesthema ein. Der Aussenminister betonte auch die Wichtigkeit von Werten wie Humanität und Universalität, wie sie in den Rotkreuz-Grundsätzen verankert sind. Grundsätze, die eine Antwort auf die vielen humanitären Krisen auf der Welt sein können. Bundesrat Burkhalter zeigte auch Ähnlichkeiten zwischen der Arbeit des SRK und der DEZA (Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit) auf und sprach von einer positiven Entwicklung in den letzten 20 Jahren: Die Unterschiede im Gesundheitsbereich zwischen armen und reichen Menschen seien reduziert worden. Aber es dürfe dabei nicht vergessen werden, dass noch weitere Fortschritte passieren müssen.