Wege aus der Verletzlichkeit

13. Nationale Fachtagung des SRK

Das SRK widmete sich mit seiner diesjährigen Tagung den Verletzlichsten – mit Blick auf kritische Lebensereignisse und der Frage, wie verletzliche Menschen besser erreicht werden können.

Die 13. Nationale Fachtagung des SRK fand am Donnerstag, 10. September 2015 statt.
Thema: Wege aus der Verletzlichkeit – Erfahrungen aus Theorie und Praxis

Teilgenommen haben u.a. SRK-Präsidentin Annemarie Huber-Hotz, alt-Nationalrätin Monika Stocker (Präsidentin Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter), Prof. Pasqualina Perrig-Chiello, Entwicklungspsychologin Universität Bern, Thomas Vollmer, Bundesamt für Sozialversicherungen und Walter Däpp, Journalist.