Freiwillige gesucht

Digital affin und interessiert am Asyl- und Migrationsbereich?

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) unterstützt mit der Plattform www.infobox-migration.ch freiwillig Engagierte und interessierte Personen. Die Plattform zentralisiert das über Jahre gesammelte Wissen verschiedener Akteure im Asyl- und Migrationsbereich. Die Inhalte sind mittels thematischer Rubriken, einer Suchfunktion, Tags und Filtern abrufbar. Zur Unterstützung bei der Erfassung von Informationen, Beratungsstellen und Veranstaltungen sowie bei der Vernetzung mit Organisationen in diesem Bereich sucht das SRK motivierte und engagierte Freiwillige.

Aufgaben

  • Projektmitarbeit: Testing der Plattform und Mitdenken bei Weiterentwicklungen.
  • Recherche nach interessanten und für Freiwillige wichtigen Informationen
  • Erfassung von Inhalten im Content-Management-System (CMS)
  • Vernetzung mit wichtigen Vereinen, Organisationen und Behörden im Wohnkanton (bestenfalls Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Rotkreuz-Kantonalverband)

Rahmenbedingungen

  • Flexible und selbständige Einteilung/Umsetzung der Einsätze (Aufwand ca. 8-10 Stunden/Monat)
  • Ansprechperson in der Geschäftsstelle des SRK für Fragen und Begleitung
  • Einschulung ins CMS und in die Aufgabenbereiche
  • Jährliches Austauschtreffen mit anderen Freiwilligen
  • Vergütung der Reisekosten bei Sitzungen oder Treffen

Anforderungen

  • Bereitschaft am PC/Web zu arbeiten
  • Unkomplizierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Selbständigkeit und Flexibilität
  • Vernetztes Denken
  • Erfahrungen (berufliche oder durch freiwilliges Engagement) im Asyl- und/oder Migrationsbereich
  • Mindestalter 20 Jahre
  • Je nach Einsatzkanton: Gute Deutsch- und/oder Französisch- bzw. Italienischkenntnisse (mind. C1 mündlich und schriftlich)
  • Gute Kommunikation-Skills und ein Flair zum Schreiben von Vorteil
  • Bereitschaft sich für mind. 1 Jahr zu verpflichten

Wir bieten

Eine sinnvolle Tätigkeit mit Vernetzungsmöglichkeit (Sprungbrett), Möglichkeit des Mitdenkens an einem grösseren Projekt, Aneignung von Wissen im Asyl- und Migrationsbereich, in der Kommunikation und im Content Management, Spesenentschädigung, Versicherung während des Einsatzes und eine Einsatzbestätigung (Dossier freiwillig engagiert). Freiwillige haben ebenfalls kostenlosen Zugang zum Weiterbildungsprogramm des SRK.

Bewerbung

Bei Interesse an einem Einsatz bitten wir Sie Ihren Lebenslauf sowie Ihre Antworten auf die zwei beigelegten Fragen an info@infobox-migration.ch zu senden.

Engagieren Sie sich

Bitte beachten Sie, dass das SRK keine Freiwilligeneinsätze im Ausland anbietet.

(In einigen SRK-Organisationen gibt es Jugendgruppen bis 30 Jahre)

In Ihrer Region

Freiwilligeneinsätze im SRK

Das SRK bietet interessante Freiwilligeneinsätze an, wählen Sie Ihren Kanton und finden Sie alle im Überblick.