Digitales Angebot während Corona-Pandemie

Online-Austauschtreffen mit Wohlfühl-Effekt im «Café rouge»

Physische Treffen sollten aufgrund der anhaltenden Krise weiterhin möglichst vermieden werden. Diese sind jedoch gerade während den Wintermonaten und während der aktuellen Situation wichtig fürs Gemüt. Für eine erfrischende Abwechslung und Wohltat im Alltag sorgt daher das «Café rouge».

Das Schweizerische Rote Kreuz organisiert regelmässige digitale Treffen in Form des «Café rouge» unter dem Motto «physical distancing – still social». Das Programm der online Anlässe ist abwechslungsreich: Von Montagsmaler spielen über gemeinsames Mixen von alkoholfreien Drinks bis hin zu gemeinsamen Austauschmöglichkeiten ist alles dabei. Das «Café rouge» wird von Freiwilligen der SRK-Jugendorganisationen organisiert und moderiert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das «Café rouge» kann ganz einfach über folgenden Link bequem von der warmen Stube aus digital betreten werden.

Das «Café rouge» öffnet an diesen Daten seine Türen:

  • 20. Januar 2021, 17 - 18h30 - «International Coffee Break Day»

Ins «Café rouge» eintreten.

Technische Probleme? Link vergessen? Melden Sie sich bei youth@redcross.ch