Bildstrecke Westafrika

Sierra Leone: Kein Nachlassen im Kampf gegen Ebola

Im Ebola-Behandlungszentrum des Roten Kreuzes in Kono, Sierra Leone, werden alle Verdachtsfälle ernst genommen. Seit Februar 2015 gab es hier keinen Ebola-Fall mehr, in andern Regionen dagegen schon. Nach wie vor ist höchste Wachsamkeit gefordert. Impressionen aus dem Einsatz der SRK-Gesundheitsdelegierten Hanny Rücker.