Ausstellung

Nächster Halt: Genf!

Bus, Barke oder Rikscha: In der Ausstellung «Destination Croix-Rouge» entscheiden Besucherinnen und Besucher selber, wie und wohin sie reisen. Dieses Jahr ist unsere Wanderausstellung zu Katastrophenvorsorge, Klimawandel und Gesundheit in Genf zu besichtigen, zusammen mit zwei anderen Ausstellungen zum aktuellen Thema «Urgence humanitaire».

«Weltreise Rotes Kreuz» geht weiter: Vom 9. März bis 31. Oktober 2018 gastiert die Wanderausstellung des SRK im Maison du futur, Les Berges de Vessy, Genf. «Destination Croix-Rouge» nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise durch die sechs Länder Äthiopien, Ghana, Haiti, Honduras, Nepal und Philippinen. Wer sich darauf einlässt, begegnet Land und Leuten hinter den Schlagzeilen. Erfährt mehr über die Risiken, denen die Menschen vor Ort ausgesetzt sind. Und erlebt hautnah, wie das Rote Kreuz ihnen hilft, sich vor Katastrophen zu schützen.

Während den kommenden acht Monaten ist «Destination Croix-Rouge» in Genf zu sehen, Ausstellungsort ist das Maison du futur der Services Industriels de Genève in einem Genfer Naherholungsgebiet. Gleichzeitig sind dort eine Architektur- und eine Fotografie-Ausstellung zum Thema «Urgence humanitaire» zu sehen. Eine vielseitige und spannende Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen.

www.weltreiseroteskreuz.ch

www.lesbergesdevessy.ch