«2 x Weihnachten» 2018/2019

Prominente sortieren Hunderte von Paketen

Beim traditionellen VIP-Event von «2 x Weihnachten» halfen zahlreiche Prominente beim Öffnen der zahlreichen Pakete und Sortieren des Inhalts. Postpakete konnten bis zum 11. Januar gespendet werden. Online-Pakete sind das ganze Jahr möglich.

Mehr als 30 Prominente aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport kamen aus der ganzen Schweiz zum SRK nach Bern-Wabern und stellten sich in den Dienst einer guten Sache. Während mehrerer Stunden öffneten sie Hunderte von Paketen aus der Bevölkerung mit lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln und sortierten den Inhalt.

Mit dabei beim VIP-Event vom 7. Januar 2019 waren unter anderem die SRK-Botschafter(-innen) Sarah van Berkel, Mark Streit und Christian Stucki, die Politiker(-innen) Regula Rytz, Beatrice Simon, Matthias Aebischer und Filmregisseur Mano Khalil.

Postpakete konnten bis zum 11. Januar gespendet werden. Sie kommen Bedürftigen in der Schweiz zugute. Für Osteuropa (Bosnien und Herzegowina, Moldawien und Kirgistan) können Sie, auch nach dem 11. Januar, unter www.2xweihnachten.ch Online-Pakete kaufen.

Partner der Aktion «2 x Weihnachten» sind das SRK, die Schweizerische Post, Coop und SRG SSR.