Bangladesch

«Kinder waren unsere Lichtblicke»

Seit Oktober 2017 sendet das SRK Spezialisten und Spezialistinnen aus dem Nothilfe-Pool in die Flüchtlingscamps in Bangladesch, wohin Hunderttausende vor der Gewalt in Myanmar geflohen sind. Bangladesch. Eine davon ist die Schweizer Pflegefachfrau Silvia Béguelin, die im Frühling 2018 im Rotkreuz-Feldspital Einsatz war. Dort ergänzte sie mit weiteren Delegierten des Nothilfepools die internationalen Rotkreuz-Teams. Lesen Sie hier ihren Bericht aus dem Feldspital in Cox's Bazar (Klick aufs Bild).